News

Alle News anzeigen... Alle News anzeigen...

Der Burgenländische Fachverband für Turnen organisiert sich neu

Datum 03.03.2016

Der nunmehrige Ehrenpräsident Mag. Erich Märk leitete den Burgenländischen Fachverband für Turnen (BFT) seit dem Jahr 2001. Nach 15 Jahren an der burgenländischen Turnspitze, übergab er an Karin Ofner. Bei der Übergabe wurde Erich Märk auch mit dem Goldenen Ehrenzeichen des Österreichischen Turnverbandes, übergeben von Präsident Prof. Fritz Manseder, ausgezeichnet und wurde einstimmig zum Ehrenpräsidenten ernannt.

Der Österreichische Fachverband für Turnen ist der 6. größte Fachverband in Österreich. Turnen ist eine der ältesten Grundsportarten bei den olympischen Spielen und hat international einen sehr hohen Stellenwert. Der Turnfachverband umfasst folgende Sportarten:

- Kunstturnen Männer

- Kunstturnen Frauen

- Rhythmische Gymnastik

- Trampolinspringen

- Team Turnen

- Turn10

- Rope Skipping

- Sportakrobatik

- Sportaerobic

Präsidentin Karin Ofner und ihr neu zusammengestelltes Team mit den Vizepräsidenten Michael Mörz (ASKÖ Mattersburg) und Johann Decker (Bgld. Ropeskippingverein), Schriftführerin Sabrina Wachtfeitl (GTU Mattersburg), Kassierin Beate Lajos (UNION Eisenstadt Turnen) und 6 sportartenbezogenen Fachwarten wollen dem Turnsport im Burgenland mehr Aufmerksamkeit verschaffen. Dazu werden bereits konkrete Maßnahmen geplant.

<< Schließen >>