Turnsport Burgenland ist der kleinste der neun österreichischen Landesturnverbände. Er ist Mitglied des Turnsport Austria und vertritt die Disziplinen des Spitzensports Kunstturnen, Rhythmische Gymnastik und Trampolinspringen, aber auch die Disziplinen Parkour, Sportaerobic, Sportakrobatik, Team-Turnen, Turn10, vielseitiges Kinderturnen und im Burgenland auch Rope Skipping.

Seine wesentlichen Aufgaben sind die Vertretung der Interessen des burgenländischen Turnsports nach außen, das Ausrichten von Landesmeisterschaften, die Beschickung von Kadern und Staatsmeisterschaften/Österr. Meisterschaften.

In manchen Sparten sind wir in Österreich ganz vorne und auch bei internationalen Großereignissen dabei.

Aktuelles

Hier findest du die aktuellsten Neuigkeiten rund um Turnsport Burgenland und seine Vereine. Noch mehr News findest du hier.

Österreichische Meisterinnen im Rope Skipping

In Groß- Sieghardts / NÖ fanden am Wochenende die Österreichischen Meisterschaften im Rope Skipping statt. Sechs Athletinnen vom Leistungszentrum in Oberwart starteten in jeweils drei Disziplinen. Es konnten fünf Österreichische Meisterinnentitel erkämpft werden! Zwei Meisterinnen Weiterlesen…